Samstag 13.10 19:00

Bockbierfest


facebook
Biershop Bayern
Brauhausblättla
PDF Drucken E-Mail

ein süßer Traum mit Meinel Absolvinator

Bockbiertiramisu

Zutaten:

  • 4 Blatt Gelatine
  • 4 Eier
  • 120g Puderzucker
  • 500g Mascarpone
  • 200 ml Sahne
  • 70g Zucker
  • 250g Himbeeren
  • 130 ml Orangensaft
  • 500 ml Absolvinator - dunkler Doppelbock
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zimtrinde
  • 1 TL Piment
  • 2 Nelken
  • 10 Pfefferkörner
  • 2 Biskuitböden
  • Kakao

Zubereitung:

Gelatine im kalten Wasser weichen. Eier trennen, anschließend Eigelb mit 60 g Puderzucker im Wasserbad schaumig schlagen. Vom Herd nehmen.

Gelatine ausdrücken, zur Eimasse zugeben und glatt rühren. Mascarpone und einen Schuss Absolvinator hineinrühren. Sahne halbsteif schlagen. Vier Eiweiß mit 60 g Puderzucker zu einem cremigen, festen Schnee schlagen. Im Anschluss Schnee locker unter die Sahne heben und alles unter die Mascarponemasse ziehen.

Das Mark einer Vanilleschote herauskratzen. Den Kristallzucker in einem Topf karamellisieren lassen, diesen mit Orangensaft ablöschen und mit dem Absolvinator aufgießen. Orange und Zitrone schälen. Je einen Streifen davon, die Hälfte des Vanillemarks und die Gewürze zugeben, nun fünf Minuten ziehen lassen, bis der Karamell gelöst ist. Die Gewürze entfernen und den Sud auskühlen lassen.

Die Himbeeren mit einem Esslöffel Zucker verrühren und pürieren. Je nach Geschmack mit einem Schuss Absolvinator verfeinern.

Eine dünne Schicht Himbeermousse in eine Auflaufform füllen. Darauf einen Biskuit legen und mit der Hälfte des Suds tränken. Die Hälfte der Mascarponecreme darauf verteilen und den Vorgang mit Himbeeren, Biskuit, Sud und Creme nochmals wiederholen. Dabei mit einer Mascarponeschicht abschließen.

Im Kühlschrank mehrere Stunden ziehen lassen. Kakao vor dem Servieren dünn auf die Creme sieben.

Tipp: Anstatt einer Auflaufform eigen sich auch hervorragend kleine Weckgläser als Form für das Tiramisu.

Wir wünschen viel Spaß beim Genießen.

 

Körnla-Pancakes mit karamellisierten Zwetschgen

Zutaten für 6 Personen:

  • 300g Mehl
  • 75ml Milch
  • 75ml Meinel Körnla
  • 6 Eier
  • 30g Vanillezucker
  • 700gr Blaubeeren

Zubereitung:

Die Eier und den Zucker verrühren, das Mehl langsam darüber sieben und zu einer glatten Masse verarbeiten. Dann die Milch und das Körnla hinzufügen. Den Teig eine Stunde ruhen lassen. Die Pfannkuchen in geklärter Butter oder Pflanzenöl goldbraun braten. Die Zwetschgen kurz in der Pfanne mit Butter und Zucker an schwenken und dekorativ auf dem Pfannkuchen anrichten, mit Puderzucker bestreuen und servieren.

 

 

 

 
Familienbrauerei Georg Meinel GmbH | Alte Plauener Strasse 24 | 95028 Hof | meinebestellung@meinel-braeu.de